Empfohlen.de – Erste Auszahlung

Nachdem ich die ersten Aufträge bei Empfohlen.de* abgeschlossen habe, ließ ich mir nun die verdienten 37 Euro auszahlen. Auf verschiedenen Webseiten und Foren habe ich immer wieder gelesen, dass es bei Empfohlen.de bei der Auszahlung regelmäßig zu Schwierigkeiten kommen soll. Und tatsächlich sah es auch erst so aus, als würde es kompliziert werden. Doch dann ging alles ganz schnell. Wie genau, liest du hier!

Meine Erfahrungen mit empfohlen.de

Vor rund einem Monat habe ich die ersten Erfahrungen mit Empfohlen.de gesammelt und bereits die ersten Euros durch das erledigen von Aufträgen verdient. Welche Erfahrungen ich im Einzelnen gemacht habe, kannst du in meinem Erfahrungsbericht nachlesen.

Jetzt ging es darum, mir das verdiente Geld auch auszuzahlen. Denn bisher habe ich durch die erfüllten Aufträge lediglich Zahlen auf einer Plattform generiert – wirklich erwirtschaftet ist das Geld erst, wenn es auch auf meinem Konto ist.

Gibt es bei der Auszahlung auf empfohlen.de Schwierigkeiten?

Tatsächlich bin ich im Internet immer wieder über schlechte Kritiken zu der Plattform Empfohlen.de gestolpert. Diese bezogen sich in den meisten Fällen auf die Auszahlung. Sollte ich mich mit meinen bis dahin guten Erfahrungen also getäuscht haben? Bin ich Opfer einer Schwindel-Plattform geworden, bei der man nie wirklich Geld sieht, sondern nur die Betreiber selbst profitieren? Sind die Leute von Empfohlen.de Betrüger? Nein!

Meine erste Auszahlung durch Empfohlen.de* über 37 Euro
Meine erste Auszahlung wurde durch Empfohlen.de* bestätigt

Tatsächlich war ich zunächst irritiert, als ich bei der Auszahlung lediglich eine einzige Option auswählen konnte. Die Auszahlung per 1822mobile. Das Problem dabei: Man benötigt dafür ein Konto bei eben dieser Bank und dieses habe ich nicht. Und ich möchte es – trotz Bonus-Angebot von 25 Euro bei Konto-Eröffnung – auch nicht haben. Musste ich also extra ein Konto eröffnen, welches ich gar nicht benötige, nur um mir den Betrag auszahlen lassen zu können?

Ich habe mich mit meinem Anliegen direkt an den Support von Empfohlen.de* gewendet. Und siehe da: Man bot mir umgehend die Auszahlung per klassischer Banküberweisung auf ein von mir benanntes Konto an.

Für die Auszahlung musste ich lediglich meine Bankverbindung, also Kontoinhaber, IBAN, BIC, etc. angeben und schon einen Tag später hatte ich die 37 Euro auf meinem Konto. Am Ende ging also doch alles ganz einfach. Den Beweis siehst du auf den Screenshots.

Die Auszahlung bei Empfohlen.de* ist via SEPA Banküberweisung möglich
Die Auszahlung bei Empfohlen.de* ist via Banküberweisung möglich

Welche Erfahrungen hast du bei der Auszahlung gemacht?

Mich interessiert, welche Erfahrungen du bei der Auszahlung und allgemein mit der Plattform gemacht hast? Hat es bei dir ähnlich gut funktioniert oder gab es Probleme, wie einige Nutzer sie beschreiben? Schreib mir deine Antwort gern in die Kommentare.

Beste Grüße

Dein MoneyHero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.